2014 ›800hoch2‹

800 Jahre Bielefeld – 800 Quadratmeter Kunst! Mit dieser Idee starteten wir in unser erstes hoch2-Festival `800hoch2`, das vom 1. bis 17. August 2014 stattfand.

Die angestrebten 800qm hatten wir sehr schnell überschritten; wieviele es insgesamt geworden sind, wir wissen es bis heute nicht genau. Was wir aber wissen, ist, dass unsere Künstler und Künstlerinnen überall in der Stadt Wände, Fassaden, Unterführungen und Stromkästen bemalt haben.

Neben den international bekannten Größen SatOne, Sobekcis, Zoer+Velvet, die ganze Hausfassaden gestaltet haben, kamen so noch über 60 weitere KünstlerInnen und Crews zum Zuge.

Abgerundet wurde das mehr als zweiwöchige Kunstprogramm durch diverse Filme (Spraymasters, Station of the Elevated, Here we come), Workshops, eine Lesung, Lichtgraffiti, ein Wochenend-Hip-Hop-Jam und Partys.

Besonderer Dank gilt den zahllosen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen, dem AStA der Uni Bielefeld für die großzügige finanzielle Unterstützung und natürlich Mateco, Brillux, Molotow und Farben Voss, die uns mit Arbeitsmaterial versorgt haben.

Eine interaktive Karte mit allen Festivalorten findest du hier:

drücken

Hier gelangst du direkt zu den entsprechenden Bildergalerien:
SatOne
Zoer & Velvet
Sobekcis
Jam
Darco & Cemnoz
TDR
The Faulty Inc. // Retro23, Laune und
Peter Phobia
Zipper die Rakete
WENU
Open-Air-Kino und Laser-Tag
Noch mehr Wände
Stadtführungen
Presse und Medien