Endlich eine legale Wand in Bielefeld?

Das Thema ist fast so alt wie die Bielefelder Graffiti-Szene selbst und letztlich waren eigentlich alle Initiativender letzten Jahre in diese Richtung erfolglos: eine legale Wand, an der Künstler*Innen legal, ungefragt und zu jeder Zeit ihre Malerei in der Öffentlichkeit ausüben können. Okay, in den 90ern gab‘s die ruinösen Mauern am Töns-Platz, bei denen meist […]