Die heutigen Dingens in kurz

Wie versprochen gibt es heute ein paar Informationen. Wir würden jetzt gerne ganz ausführlich berichten, sind aber alle etwas geschlaucht von der Pressekonferenz vorhin und den ganzen Vorbereitungen dafür.

Was wir nun endlich erzählen dürfen: Im Mai haben wir uns bei Bielefeld Marketing auf die Ausschreibung „Deine Fan-Aktion für Bielefeld“ beworben. Auf der heutigen Pressekonferenz wurden die drei herausragendsten Projekte bekannt gegeben und – tada – Unser Konzept für ein Graffiti-Festival konnte die unabhängige und fachkundige Jury aus Vertretern des Beirates und dem Verein Bielefelder Konsens: Pro Bielefeld überzeugen und setzte sich gegen knapp 40 andere Projekte durch!
Das Projekt: 3hoch2 – Ein Kezzle Buntez wird im nächsten Jahr mit 5000€ gefördert!

Einziger Harken daran: Es ist halt erst im nächsten Jahr.

Weil ihr aber schon im letzten Jahr vertröstet wurdet und brav gewartet habt und auch wir kein weiteres hoch2-freies Jahr ertragen würden, wurde im Hintergrund fleißig gearbeitet, Konzepte entwickelt und viele Gespräche geführt.

Mit ziemlicher Sicherheit können wir sagen: Es wird noch was kommen in 2017! Der Rohbau steht so zu sagen. Jetzt heißt es zwar erst mal wieder: Abwarten, doch sobald wir den Termin bestätigt bekommen und wissen WANN, verraten wir euch auch das WO und WAS.

Bunte Grüße!